Veröffentlichungen

Fachbücher
Fachaufsätze
Urteilsanmerkungen
Rezensionen
Mitautor des ZEV-Report

BeckOGK BGB §§ 2325 - 2332 (seit 2015 fortlaufend)

beck-online.GROSSKOMMENTAR ist der Leitkommentar des 21. Jahrhunderts - mit vierteljährlicher Aktualisierung - und erfasst die wissenschaftliche Auffassung der "Elite der Zivilrechtswissenschaftler und Zivilrechtspraktiker. Auf 50.000 Seiten werden online alle wichtigen Gesetze zum Zivilrecht abgebildet. 

Es werden von mir folgende Paragraphen des BGB kommentiert:

  • § 2325 Pflichtteilsergänzungsanspruch bei Schenkungen
  • § 2326 Ergänzung über die Hälfte des gesetzlichen Erbteils
  • § 2327 Beschenkter Pflichtteilsberechtigter
  • § 2328 Selbst pflichtteilsberechtigter Erbe
  • § 2329 Anspruch gegen den Beschenkten
  • § 2330 Anstandsschenkungen
  • § 2331 Zuwendungen aus dem Gesamtgut
  • § 2331a Stundung
  • § 2332 Verjährung

 

Das Behindertentestament - Mitautor

Das Behindertentestament ist nach gefestigter Rechtsprechung des BGH mittlerweile sittlich anerkannt und somit den Kinderschuhen entwachsen. Dennoch ist die Gestaltung kompliziert und fehlerträchtig. Schnittstellen zu mehreren Rechtsbereichen sind zu beachten: Sozialrecht, Pflichtteilsrecht, Vor- und Nacherbschaft, Recht der Testamentsvollstreckung, Betreuungsrecht, Heimgesetz. Hinzu kommt, dass regelmäßig praktische Erfahrungen bei der Abwicklung und Umsetzung von derartigen Testamenten fehlen.

Die bewährten Inhalte wurden in der 3. Auflage umfassend aktualisiert und um die aktuelle Entwicklung in Rechtsprechung und Literatur vertieft. Neu aufgenommen wurden zahlreiche Problemkonstellationen, die bei der Abwicklung von Behindertentestamenten regelmäßig auftreten, wie z.B. typische Fehler bei der Erbteilung, Teilungsanordnungen, Betreuer als Testamentsvollstrecker, überlebender Ehegatte als befreiter Vorerbe, Vorversterben des Nacherben oder Zuwendung der Erträgnisse durch den Testamentsvollstrecker. ISBN: 978-3-95661-075-2.


 

Jahrbuch für Erbrecht und Schenkungsrecht, Band 7

Die Abfindung für Erb- und Pflichtteilsverzichte als Schenkung (Pflichtteilsergänzung, Schenkungsteuer, § 2287 BGB), 1 - 46, Hereditare 7 (2017), Mohr Siebeck Verlag

Der Verein »Hereditare Wissenschaftliche Gesellschaft für Erbrecht e.V.« verfolgt das Ziel der wissenschaftlichen Erforschung des Erbrechts und des Rechts der lebzeitigen Vermögensnachfolge. Es gehört zu den Hauptanliegen des Vereins, die Verbindung von Wissenschaft und Praxis zu fördern. Das von ihm herausgegebene Jahrbuch für Erbrecht und Schenkungsrecht will die Vielfalt aller Zugänge zu erbrechtlichen Fragestellungen widerspiegeln. Zu diesem Zweck nimmt es sowohl theoretische Abhandlungen als auch praxisorientierte Beiträge auf. Es enthält unter anderem die Vorträge des jährlich stattfindenden »Bochumer Erbrechtssymposiums".  ISBN: 978-3-16-155508-4.


 

Forum Steuerrecht 2009

Aus dem Münsteraner Studiengang "Steuerwissenschaften" - Schenkungsteuer bei verdeckter Gewinnausschüttung, 219 - 247, Forum Steuerrecht 2009, 2010, Nomos Verlag

In der Praxis der Rechts- und Unternehmensberatung kommt dem Steuerrecht größte Bedeutung zu. Entscheidend für Beratung und Fallbearbeitung auf höchstem Niveau ist dabei nicht nur das steuerliche Fachwissen, sondern auch die Frage, wie es für Klienten ökonomisch und zielgerichtet eingesetzt werden kann. Auf diese Zielsetzung ist der Masterstudiengang „Steuerwissenschaften“ an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster (Abschluss: LL.M. oder EMBA) in besonderem Maße ausgerichtet. Fester Bestandteil dieses Studiengangs ist die Anfertigung einer häuslichen Abschlussarbeit. Viele der von den Teilnehmern vorgelegten Arbeiten waren von so hoher Qualität, dass eine Auswahl der Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden soll. Dieser Sammelband vereint daher unter dem Titel „Forum Steuerrecht 2009“ die besten Masterarbeiten aus dem Kursjahr 2007/2008. ISBN: 978-3-8329-5641-7.


 

Pflichtteilsberechtigter Erbe und pflichtteilsberechtigter Beschenkter, 2004, zerb verlag

ISBN: 978-3-935079-21-1

Aufsätze in juristischen Fachzeitschriften

  • Keine Vollstreckung aus einem Vergleich im Erbscheinsverfahren, ZEV 2021, 107 - 110
  • Aufhebung von Ausgleichungsganordnungen und § 2316 BGB, ErbR 2020, 11 - 14
  • Wert des mehr Hinterlassenen (§§ 2326 S. 2, 2329 Abs. 1 S. 2 BGB) bei ordentlichen Pflichtteilsansprüchen anderer Pflichtteilsberechtigter, ErbR 2019, 218 - 221
  • Pflichtteilsergänzungsansprüche von Miterben nur im Rahmen der Erbteilung durchsetzbar?, ErbR 2018, 185 - 188
  • Der derivative Pflichtteilsanspruch im Nachlass: Pfändung, Pflichtteil, Erbschaftsteuer, Testamentsvollstreckung, ZEV 2018, 60 - 68
  • Reform der erbrechtlichen Verjährungsvorschriften durch das ErbVerjÄndG bei §§ 2287, 2329 BGB: eine Reform ohne (inhaltliche) Änderung?, ZEV 2017, 7 - 9 (Mitautor)
  • Beeinträchtigende Schenkungen gem. § 2287 BGB aus forensischer Sicht, ErbR 2015, 526 - 544
  • Pflichtteilsanspruch für aufschiebend bedingte Nacherben nur bei Ausschlagung?, ZEV 2015, 316 - 318
  • Aktuelle (ungelöste) Fragen des Pflichtteilsrechts, ZErb 2012, 149 - 160
  • Gesamtschuld- und Gesamthandsklage eine Miterbennachlassgläubigers, ZEV 2011, 295 - 299
  • Das Abschmelzungsmodell des § 2325 Abs. 3 Satz 1 BGB und seine Auswirkungen auf die Haftung des Letztbeschenkten nach § 2329 Abs. 1 und 3 BGB, ErbR 2011, 130 - 134
  • Umfang der Einrede des Gesamtpflichtteils nach § 2328 BGB, ZEV 2010, 558 - 561
  • Zum Beginn der Ausschlagungsfrist nach § 2306 Abs. 1 BGB bei Bestehen einer Ausgleichungspflicht i.S.v. §§ 2316, 2050 Abs. 3 BGB, ErbR 2008, 380 - 383
  • Lebensversicherung und Pflichtteilsergänzung, ZErb 2008, 331 - 335
  • Die Anwendung des § 2306 BGB nach altem und neuem Recht unter besonderer Berücksichtigung der Werttheorie - Ergänzung und Berichtigung, ZEV 2008, 187 - 188
  • Die Anwendung des § 2306 BGB nach altem und neuem Recht unter besonderer Berücksichtigung der Werttheorie, ZEV 2008, 125 - 128
  • § 1586b BGB im Unterhaltsrecht und Pflichtteilsrecht, ZFE 2007, 453 - 458
  • Ersatznacherbschaft und § 2306 Abs. 2 BGB, ZErb 2007, 381 - 385
  • Doppelte Kenntnis bei der Verjährung des Ausgleichungspflichtteils (§ 2316 BGB), ZErb 2007, 327 - 331
  • Pflichtteil und (Nachlass-)Insolvenz, ZInsO 2007, 484 - 488
  • Objektive Beeinträchtigung iSv § 2287 BGB, Pflichtteilsrecht und Herausgabe der Schenkung, ZErb 2007, 39 - 42
  • Zuwendungsarten bei der Ausgleichung unter Miterben nach § 2050 BGB, ZEV 2006, 389 - 394
  • Lebzeitige Zuwendungen und Behindertentestament - zugleich ein Beitrag zur Anwendbarkeit der Werttheorie beim Bestehen von Pflichtteilsergänzungsansprüchen und zur Anwendung von § 2326 BGB, ZErb 2006, 186 - 194
  • Erbrecht und Unterhalt – Probleme der §§ 1586b und 1579 Nr. 7 BGB, FPR 2006, 121 - 125
  • Schenkung unter Auflage, gemischte Schenkungen und Herausgabe der Bereicherung nach § 2287 BGB, ZErb 2006, 16 - 24
  • Nochmals: Ergänzungspflichtteil nach Ausgleichung gemäß § 2326 BGB, ZEV 2005, 513 - 514
  • Irrtum über die rechtliche Bindung und die Beeinträchtigungsabsicht nach § 2287 BGB, ZEV 2005, 334 - 335
  • Nochmals: Erbvertragliche Bindung und Aufhebung des Pflichtteilsverzichts, ZEV 2005, 299 - 300
  • Fristlauf bei pflichtteilsergänzungsrechtlichen Schenkungen, ZEV 2005, 290 - 295
  • Pflichtteilsverzicht und Pflichtteilsverzichtsaufhebungsvertrag – oder: die enttäuschten Schlusserben, DNotZ 2004, 824 - 838
  • Probleme der Vererblichkeit der Unterhaltspflicht nach § 1586b I S. 3 BGB, FamRZ 2004, 1527 - 1533
  • Eidesstattliche Versicherung im notariellen Nachlassbestandsverzeichnis? - zugleich einige allgemeine Bemerkungen zum Verzeichnis nach § 2314 BGB, BWNotZ 2004, 73 - 78
  • Nochmals: nachträgliche Honorierung von Pflegeleistungen und Pflichtteilsergänzung, ZErb 2004, 46 – 53
  • Mitautor des ZEV-Report Zivilrecht 2006 – 2019

Anmerkungen zu Gerichtsurteilen

  • Anmerkung zu BGH, FamRZ 2019, 651 - 652
  • Anmerkung zu BGH, FamRZ 2018, 1782 – 1783
  • Anmerkung zu OLG München, FamRZ 2016, 746 - 747
  • Anmerkung zu OLG Koblenz, ZEV 2016, 207 – 208
  • Anmerkung zu OLG Koblenz, ZEV 2011, 322 – 323
  • Anmerkung zu OLG Celle, ZEV 2010, 410 - 411
  • Anmerkung zu OLG Oldenburg, ZEV 2009, 564 - 565
  • Anmerkung zu LG Rottweil, ZErb 2009, 277 – 280
  • Anmerkung zu BGH, ZEV 2009, 80 - 81
  • Anmerkung zu OLG Naumburg, ZEV 2008, 243 - 244
  • Anmerkung zu SG Lüneburg, ZEV 2007, 542
  • Anmerkung zu OLG Schleswig, ZEV 2007, 279 – 280
  • Anmerkung zu OLG Celle, FamRZ 2004, 139 - 142

Rezensionen zu Fachbüchern

  • Rezension zu Griesel, Aktuelle Probleme der Pflichtteilsergänzung, ErbR 2018, 730 – 732
  • Rezension zu J. Mayer/Geck, Der Übergabevertrag, ZEV 2013, Heft 12, XIX
  • Rezension zu Heidenreich, Auskunfts- und Wertermittlungsansprüche des Pflichtteilsberechtigten, ZEV 2012, Heft 8, XII
  • Rezension zu Leuchten, Die Miterbenhaftung für Nachlassverbindlichkeiten, ZErb 2011, 283 - 284
  • Rezension zu Nagelschmitz, Einlagen in Kapitalgesellschaften im Schenkungsteuerrecht, ZEV 2011, Heft 8, XII/XVI/XVII
  • Rezension zu Abele/Klinger/Maulbetsch, Pflichtteilsansprüche reduzieren und vermeiden, ZErb 2011, 227
  • Rezension zu Lambrecht, Pflichtteilsreduzierung bei der Nachfolge in Personengesellschaften, ZEV 2011, Heft 7, XII
  • Rezension zu Hk-PflichtteilsR und Handbuch Pflichtteilsrecht, ZEV 2010, Heft 11, XIX
  • Rezension zu Kompaktkommentar Erbrecht, ZEV 2008, Heft 1, XII

Mitautor des ZEV-Report

  • ZEV-Report Zivilrecht, ZEV 2019, 17 - 21
  • ZEV-Report Zivilrecht, ZEV 2018, 21 - 24
  • ZEV-Report Zivilrecht, ZEV 2017, 382 - 386
  • ZEV-Report Zivilrecht, ZEV 2017, 9 - 33
  • ZEV-Report Zivilrecht, ZEV 2018, 389 - 392
  • ZEV-Report Zivilrecht, ZEV 2016, 378 - 382
  • ZEV-Report Zivilrecht, ZEV 2016, 207 - 208
  • ZEV-Report Zivilrecht, ZEV 2016, 26 - 30
  • ZEV-Report Zivilrecht, ZEV 2015, 405 - 409
  • ZEV-Report Zivilrecht, ZEV 2015, 13 - 17
  • ZEV-Report Zivilrecht, ZEV 2014, 353 - 356
  • ZEV-Report Zivilrecht, ZEV 2014, 27 - 31
  • ZEV-Report Zivilrecht, ZEV 2013, 381 - 384
  • ZEV-Report Zivilrecht, ZEV 2013, 30 - 33
  • ZEV-Report Zivilrecht, ZEV 2012, 361 - 364
  • ZEV-Report Zivilrecht, ZEV 2012, 28 - 32
  • ZEV-Report Zivilrecht, ZEV 2011, 524 - 528
  • ZEV-Report Zivilrecht, ZEV 2011, 186 - 189
  • ZEV-Report Zivilrecht, ZEV 2010, 545 - 548
  • ZEV-Report Zivilrecht, ZEV 2010, 186 - 190
  • ZEV-Report Zivilrecht, ZEV 2009, 528 - 532
  • ZEV-Report Zivilrecht, ZEV 2009, 209 - 212
  • ZEV-Report Zivilrecht, ZEV 2008, 474 - 478
  • ZEV-Report Zivilrecht, ZEV 2008, 188 - 191
  • ZEV-Report Zivilrecht, ZEV 2007, 482 - 485
  • ZEV-Report Zivilrecht, ZEV 2007, 171 - 174
  • ZEV-Report Zivilrecht, ZEV 2006, 468 – 472